Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
Das ganze Leben ist eine Aufgabe

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Apfelweinfest 2007
  30.04 auf 1.05 2007
  ene
  Pia
  Julia
  SiMoNe
  Gedanken
  MeineGedichte
  ~FrEuNdE~
  *~*~*~*
  Gästebuch



  Links
   nils sein blog
   pias blog
   julias blog



Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

http://myblog.de/lifeandlove

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dich keinn ich leider noch nicht so lange -.-^^
haben aber trotzdem schon tolle sachen erlebt,..

Die DVD-Abende waren toll,....karotten und so was ne^^ (insider) schade das katjas handy geklaut wurde und jetzt die ganzen tollen sachen weg sind,..

egland war auch immer toll^^,..schade das ich 2007 nicht beim schüleraustausch mit machen kann -.- mal schaun wie es mit der klasse in london wird....

Mathe,..beim Geist,....wie lang noch,....(insider )

Ach ich hab dich Lüb!

Stille Tränen
Ich kann sie sehen, deine stillen Tränen
schleichen langsam sanft über dein Gesicht
sie erzählen von anderen Zeiten
bevor sie leuchtend untergehen

Ich kann sie sehen, deine stillen Tränen
fallen unentwegt in den trockenen Staub
Sie hinterlassen deine Trauer
bevor sie die Erde sehen

Und für kurze Zeit
einen Augenblick
steht die Zeit für dich still
bleibt die Welt für dich stehen
halt den Atem an
einen Augenblick
dann wird alles vergehen
alles wird ungeschehen

Ich kann sie sehen, deine stummen Lippen
beben gleich geformt zu keinem Wort
sie könnten mir so viel sagen
und bleiben doch nur blass und stumm

Ich seh den Glanz in deinen Augen
schimmert eingehüllt in deinem Blick
er erzählt von besseren Zeiten
bevor er langsam in dir vergeht

(2x)Und für kurze Zeit
einen Augenblick
steht die Zeit für dich still
bleibt die Welt für dich stehen
halt den Atem an
einen Augenblick
dann wird alles vergehen
alles wird ungeschehen

Einen Augenblick...
alles wird ungeschehen...
Einen Augenblick...
dann wird alles vergehen...

Ich kann sie sehen, deine stillen Tränen
schleichen langsam sanft über dein Gesicht
sie erzählen von anderen Zeiten
bevor sie leuchtend untergehen

(2x)Und für kurze Zeit
in diesem Augenblick
halt ich die Zeit für dich an
halt deine Welt für dich fest
halt den Atem an
in diesem Augenblick
dann wird alles geschehen
dann wirst du alles verstehen
(Staubkind- Stille Tränen)



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung